Skip to content

Kurz vor der WM: Südafrika, aus südafrikanischer Sicht

27. Mai 2010

Am 11. Juni beginnt die WM, die zu erwartenden touristischen Einkünfte werden wohl deutlich schmäler als erhofft ausfallen, die Angst scheint gesiegt zu haben. Da ist der folgende Abend am 1. Juni im Gartenbaukino eine gute Gelegeneit, sich nochmal die Perspektive zurecht zurücken. Nein, Südafrika ist nicht Singapur (zum Glück, könnte man ebenso sagen), aber auch auch nicht eine neue Zivilisationsgrenze mit bleihaltiger Luft.

Ithuba School Kids

In Bildern und Geschichten rund um die 30 Artikel der allgemeinen Erklärung der Menschrechte erzählen Schüler der Township-Schule Ithuba aus ihrem Leben, in Zusammenarbeit mit verschiedenen KünstlerInnen: Lukas Hüller, Juliane R. Hauser und Armin Guerino aus Wien, Kevin Harrison aus England und Laurent van Wetter aus Belgien.

Wer kommen mag: Anmeldung per Mail unter: ithuba.gartenbau@gmail.com.
Kartenausgabe 1. Juni ab 19.00 im Gartenbaukino, Es gibt Getränke, das weitere Programm beginnt pünktlich um 20.30.

Siehe auch das Blogpost von Christoph Chorherr, Mitbegründer der Schule, sowie ithuba.org, Website des Ithuba Skills College.

No comments yet

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: