Skip to content

Frage: Erfahrungen mit Zimbra und G1

23. März 2009

Folgende Anfrage bekam ich heute per Mail – da ich selbst ganz im Google-Universum zu Hause bin, kann ich da leider nicht weiter helfen. Hat jemand von euch Erfahrung mit der G1/Zimbra-Synchronisation?

Ich hab in deinem Blog gelesen, dass du das G1 getestet hast. Hast du auch die Synchronisation mit Zimbra getestet? Das würde mich nämlich interessieren.

Wer Zimbra (fein, deren Homepage besteht aus einem Wiki) nicht kennt: „Zimbra Collaboration Suite (ZCS) is a groupware product created by Zimbra, Inc., located in San Mateo, California, USA. The company was purchased by Yahoo! in September 2007. The software consists of both client and server components. Two versions of Zimbra are available: an open-source version, and a commercially supported version („Zimbra Network“) with closed-source components. These software versions are available from Zimbra for download and independent use, from Zimbra-authorized partners, and included with service from a Zimbra-authorized hosting provider.“ [Wikipedia]

4 Kommentare leave one →
  1. Bernhard Krabina permalink
    23. März 2009 4:00 pm

    Zimbra hat auch eine Homepage (nicht nur ein Wiki): http://www.zimbra.com/ und es gibt auch ein Forum, wo diese Frage schon gestellt wurde:

    http://www.zimbra.com/forums/zimbra-mobile/22707-google-android-zimbra.html und http://www.zimbra.com/forums/zimbra-mobile/26360-any-luck-yet-gi-google-android.html

    Allerdings dort noch wenig Ergebnisse. Daher würden mich natürlich Erfahrungen interessieren.

  2. 23. März 2009 4:18 pm

    Alles klar, ich dachte ich wäre weitergeleitet worden, aber vermutlich kam mir nur die Autoergänzungsfunktion des Browsers in die Quere.

  3. Karsten Hoffmann permalink
    15. Juli 2009 3:08 pm

    Zimbra-Mail, -Kalender und -Kontakte lassen sich mittels ActiveSync nun prima mit dem Android-OS synchronisieren. Die Software heißt „RoadSync“, die URL ist „http://www.dataviz.com/products/roadsync/android/index.html“

  4. 1. Januar 2010 9:13 pm

    Man braucht RoadSync nicht unbedingt. Zimbra Mobile ermöglicht eine Synchronisation, als würde man ein Microsoft Exchange Konto verwenden. Außerdem gibt es einen sehr hübschen Web-Client für mobile Browser (wie z.B. der auf dem Motorola Milestone). Eine dritte Möglichkeit ist dann das Einbinden über POP3 oder IMAP sowie SMTP zum versenden. Letztere Methode schließt dann aber erweiterte Funktionen wie Kalender, Kontakte, Dateien usw. nicht mit ein.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: