Skip to content

Der Welt köstlichstes Brathuhn…

31. August 2008

…ist heute in Wien im 9. Bezirk zubereitet und verzehrt worden. Knisperknusprig dank Olivenöl-Paprika-Curry-Chili-Kruste, saftig dank Feuchtigkeit spendender Füllung aus blanchierten Möhrchen und Kartoffeln mit Zwiebeln, auf sich quasi selbst perfekt würzendem, im dank Perforation sich sammelndem Hühnersud gegarten Bett aus selbigem Gemüse, nach zwei Stunden bei mittlerer Hitze aus dem Ofen gehoben ein Gedicht. Sämtliche Vegetarismuspläne sind erneut aufgeschoben worden. Börp!

No comments yet

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: