Skip to content

Walplakat – Vote Failwhale!

10. Juli 2008

Die Grünen nutzen das Netz um ein Wahlplakat zu finden – die (eigenen) Vorschläge sind eher grausig (vor allem das entweder Grüne oder Chaos-Plakat, irgendwie mag ich es nicht, wenn die Farben der Anarchie verunglimpft werden). Ein Walplakat hatten die deutschen Grünen tatsächlich schon mal um 1990 – hier eine zeitgemäße Reinterpretation, aber dann doch parteienunspezifisch:

Wählt den Aufschwung!

Wählt den Aufschwung!

Siehe dazu auch Karlis Post Wahl08: Brauchen die Grünen ein Wahlplakat? Karli meint übrigens, der Witz ist ein Insider – darum hier Erklärungen zum Failwhale vom Failwhale Club und Wikipedia.

15 Kommentare leave one →
  1. 10. Juli 2008 8:05 am

    Find ich lustig, die Idee. Und ja, die Konzeptplakate die bisher so gemacht wurden sind nicht gerade sehr packend…

  2. 10. Juli 2008 9:16 am

    beim twittern-wollen eingefallen?

  3. 10. Juli 2008 4:22 pm

    @boomerang: direkt unterm twittern eingefallen – bzw. musste ich nur das walplaket der dt. grünen und den failwhale zusammenbringen:-)))

  4. 10. Juli 2008 9:09 pm

    Ist doch cool😀 netter Gag!

  5. 10. Juli 2008 10:23 pm

    danke:-)

  6. 11. Juli 2008 5:13 pm

    Anno 1990 hatten die Grünen noch Petra Kelly, Thomas Ebermann und Jutta Ditfurth. Heute haben sie Claudia Roth und Reinhardt Bütikofer. Ein Walplakat wäre also eigentlich nötiger denn je.

  7. 12. Juli 2008 9:58 am

    das waren echt noch zeiten – jutta ditfurth! wo ist die eigentlich geblieben?

  8. 14. Juli 2008 2:22 pm

    eigentlich ist es eine ganz tolle idee. ich bin neugierig auf die plakate.

  9. 24. August 2008 10:23 pm

    Wahlen 2008: Einkommensverteilung und Unternehmensprofite sind bisher kein Thema – auch nicht bei den Grünen:
    http://tinyurl.com/6mggjv

Trackbacks

  1. Zur Politik » Feuilleton für die Welt » G-Punkte
  2. Chorherrs Kampagnenaufruf - Zwischenbilanz nach 24h · Helge's Blog
  3. Die Grünen sourcen die Crowd auf datenschmutz.net
  4. Grünes Crowdsourcing auf Flickr « digiom by jana herwig - ein studientagebuch auf dem weg zum doktorat
  5. Die Grünen, die Wahlplakate und die Lizenzfrage « digiom by jana herwig - ein studientagebuch auf dem weg zum doktorat
  6. Burson-Marsteller Crossmedia » Blog Archive » Crowdsourcing im Dienste der Politik, Wirtschaft und Liebe

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: