Skip to content

Döh Döhdödö Döh Döh – die EM-Hymne von den White Stripes heißt Seven Nation Army

16. Juni 2008

Ein fast Eins zu Eins-Re-Post von em08.blogsport.de, weil man diese sich wiederholende Konversationsszene kaum schöner einfangen kann. Nur an der Rhythmik hab ich ein bisschen was geändert. Das Original liegt dann hier.

“Ey, wie heisstn der Song, den sie immer spielen, wenn die Mannschaften reinkommen?”
“Du meinst die Nationalhymnen?”
“Nein, dass mit dem Döh Döhdödö Döh Döh.”
“Das ist ‘Seven Nation Army’ von den White Stripes.”
“Ah, cool, danke!”

Außerdem muss man als alter Korinthenkacker wie ich einer bin natürlich anmerken, dass das Döh Döhdödö Döh Döh der Euro-Fans eine reduzierende Wiedergabe ist von etwas, das eigentlich Döh dö-Döhdödödö Döh Döh heißen müsste. Tolles Video auch.

One Comment leave one →
  1. moosweiblein permalink
    27. Juni 2008 8:31 am

    …JANZ JENAU! bin da auch korinthenkackerin! …ob die white stripes wohl wissen, dass hier ihr SMASH HIT hier verbraten wird? ob sie gar davon profitieren? Mr. White ist nächste Woche übrigens für ein Konzert mit den RACONTEURS in Berlin.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: