Skip to content

Ähnlichkeitsbeziehungen aufdecken mit Google Sets

10. Juni 2008

Mit Google Sets kann man sich so einige Minuten lang beschäftigen: Alles, was man tun muss, ist zwei Begriffe einzugeben. Google Sets versucht dann, die Ähnlichkeitsbeziehung zwischen beiden aufzudekcen und auf Grund dieser Beziehung weitere, verwandte Begriffe zu generieren. Beispiel: Die Eingabe von „Derrida“ und „Foucault“ produziert diese Reihe:

derrida
foucault
lyotard
barthes
deleuze
heidegger
nietzsche
kant
postmodernism
bakhtin
lévinas
philosophy
structuralism

Einfach mal ausprobieren!

One Comment leave one →
  1. 10. Juni 2008 9:30 am

    hey!

    stimmt. google sets ist wirklich nett:
    http://labs.google.com/sets?q1=apple&q2=orange
    http://labs.google.com/sets?q1=apple&q2=microsoft

    das hab‘ ich übrigens mal bei ’ner kleinen demo app verwendet:
    http://blogs.sun.com/peterreiser/entry/semantic_web_mashup_wikipedia_open

    sonnige grüße aus salt lake city🙂

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: