Skip to content

Morgen Freeze am Stephansplatz!

21. Mai 2008

Via AustrianStartups und Flashmob Vienna:

Der Plan sieht so aus:
– Wir treffen uns gar nicht erst im Vorhinein.
– Wir sind alle ab 17 uhr 15 am Stephansplatz und um 17 uhr 32 frieren wir an Ort und Stelle ein.

Damit alle gleichzeitig einfrieren, wird das Zeichen zum stillstehen ein Mädchen sein, dem der Büroordner in der Mitte des Platzes vor dem Stephansdom aus der Hand fällt und seinen Inhalt am Boden verteilt.

Egal ob ihr grad was trinkt, jemandem den Weg erklärt oder gestolpert seid. Niemand rührt sich bis die 5 Minuten vorbei sind!!

Die Menschen im Umkreis werden euch ansprechen, euch berühren, vielleicht in Panik geraten. Ihr werdet trotzdem keine Regung zeigen.

Nach 5 Minuten macht ihr dort weiter wo ihr aufgehört habt und verlasst das Areal binnen 10 Minuten. Sonst verliert die Aktion an Wirkung!

UPDATE Liechteneckers Soundblog hat richtige Video vom 22. Mai!

8 Kommentare leave one →
  1. 22. Mai 2008 8:34 am

    ich bin aufs Video gespannt. auch wenn die Idee nicht neu ist

  2. 22. Mai 2008 8:44 am

    Ja, ich auch. Idee ist nun so gar nicht mehr neu, aber selbst mal mitmachen ist doch fein:-)

  3. 22. Mai 2008 8:44 am

    Ich wünsch euch viel glück,

    in Leipzig hat es letzte Woche ohne Probleme geklappt.

    http://ritman.de/cms23/flashmob-leipzig-freeze-vom-15052008 Der Link zum Video.

  4. Ralph permalink
    22. Mai 2008 6:11 pm

    ich war dabei und ich fands GEIL =D
    da waren sooo viele die mit gemacht haben
    wenn jemand eine video findet könnt ihr mir es vl. an wqsdop@hotmail.com schicken?
    der großteil gehört zu meinem bekanntenkreis d.h. alle die dort waren würden es bekommen

    MFG Ralph

  5. 22. Mai 2008 7:10 pm

    ma, ich glaub wir haben an der falschen stelle gestanden – anfang und ende haben sich da auch nicht ganz so gut mitgeteilt, aber vielleicht siehts auf dem vid ja besser aus!

  6. Björn permalink
    22. Mai 2008 11:31 pm

    was ich heute gemacht habe.
    am Freezing teilgenommen, danach Eis gegessen und die restlichen 10 h versucht die Facebook Gruppe oder nähere Infos dazu zu zu finden. Hier sind sie also. Endlich. Google ist nicht die beste Wahl bei solch einer aktuellen Suche. Dafür haben mich die letzten 10 h zum Flashmob, Impro und StreetArt Fan gemacht.
    Sehr geile Aktion(en)

  7. 26. Mai 2008 4:55 pm

    Und hat es funktioniert?

  8. 24. Juni 2008 4:47 pm

    hi

    vielleicht interessiert Dich das?

    krobo flashmob

    sa, 28.6. – 14h @ mq innenhof

    1. eigene musik mitbringen (ipod, mp3, handy)
    2. eigenen style mitbringen
    3. abtanzen

    http://krobo.noia.at
    (krocha + bobo = krobo)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: