Skip to content

Endlich 34!

18. April 2008

Heute habe ich Geburtstag – den feiere ich nicht im Internet. Toll ist aber, wieviel Geburtstagsgrüße man in den Zeiten des Internets erhält: Auf XING, Facebook und StudiVZ sind zusammen mehr als ein Dutzend zusammen gekommen. Danke sehr!

8 Kommentare leave one →
  1. 18. April 2008 10:36 pm

    na dann nachträglich alles liebe & gute auch von mir!
    stimmt das mit 34?! ich mein… ich kenn‘ dich ja auch offline *g*

    so, jetzt hast du auch noch geburtstagsgrüße in form eines blog comments — pingbacks kommen vielleicht auch noch… wer weiß was alles passiert, wenn man seinen geburtstag nicht im internet feiert😉

  2. 19. April 2008 6:51 am

    he rené, danke schön! du weißt wie man frauen schmeichelt – zubehaupten, dass sie jünger ausschauen kommt immer an! (wobei ich jetzt einfach mal anhand der üblichen regeln der höflichkeit annehme, dass du nicht sagen wolltest, das ich älter aussschaue:-)))

    war gestern das erste mal im adlerhof – großartig. hoffe, der laden macht nie zu, obwohl er vermutlich fast natürlich bedroht ist.

  3. 21. April 2008 3:31 pm

    hehe.. war an der knödelakademie (kennst die?) und hab‘ dort frauen schmeicheln als hauptfach gehabt😉
    ach, immer dieses schubladendenken — ein gentleman genießt/grinst und schweigt🙂

    adlerhof? kenne ich nicht, aber du (und wer auch immer das hier lesen sollte) bist natürlich (wie auch schon per mail angekündigt) nächsten montag herzlich eingeladen:
    http://mondayisfunday.moblog.ch/p5.html
    zum geburtstag nachfeiern… vielleicht kommt auch herr dr. matthias…

  4. 21. April 2008 3:39 pm

    ich bin dabei! es sei denn, es ist wieder wie heute abend so jemand wie christa sommerer im qdk: schau: http://qdk.blogsome.com

    knödelakademie? knödel mog i jedenfalls (war da elvis?)

  5. 22. April 2008 6:29 am

    das freut‘ mich aber (und die anderen sicher auch), dass du auch kommst!

    elvis?! davon wüsste ich nix… aber mit mir war er sicher nicht in der klasse.
    der andere typ heißt mathias😉
    http://www.hlwamstetten.ac.at/Personen/absolventen/2003.htm

    zum thema knödelakademie:
    http://www.ostarrichi.org/wort-7159-at-Kn%F6delakademie.html

    knödel sind wirklich supa! semmelknödel mit holunderröster find ich gut.
    hab‘ gehört, in wien gibt’s irgendwo ein beisl, mit einer besonders großen auswahl an knödeln. leider hab‘ ich vergessen, wer mir das erzählt hat, bzw. wo das ist…

  6. 22. April 2008 7:08 am

    ach, die hauswirtschaftsschul!

  7. 22. April 2008 8:08 am

    hehe… genau😉

    aber offiziell auf französisch „L’Institut Supérieur des Carrières Economiques, Spécialisation en Tourisme Culturel“ — das hört sich doch gleich viel netter an *g*

    montag gibt’s übrigens keine vorträge oder so… nur g’mülich zusammen setzten… ein, zwei multivitamin-säfte oder auch biere trinken… bissal kaffeeplausch… all das, was man sonst so in blog comments bespricht😉
    bin ja dann auch ab mai für zwei monate unterwegs… but you can follow me: http://www.dopplr.com/traveller/evo42

  8. 22. April 2008 4:47 pm

    so, ich hab dir meine trips freigegeben, habe aber noch nicht raus, wie ich dich fragen kann, ob ich deine sehen darf. ideas?

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: