Zum Inhalt springen

Der Wahlsieger in Österreich

28. September 2008

…ist Twitter – nur in kollektiver Themenbearbeitung lässt sich dieses Wahlergebnis verarbeiten. Der größte Verlierer der Wahl: Österreich. Wird jetzt wie 2000 wieder einen EU-weiten Ruf nach der Isolation Österreichs geben? Hoffentlich nicht – das wäre wieder nur Wind auf die Mühlen von Strache und Haider. Auch die Republikaner profitieren ja prächtig von der weltweiten Absage an McCain/Palin.

About these ads
6 Kommentare leave one →
  1. 29. September 2008 11:15 vormittags

    Ich glaub, jetzt herrscht erst mal (betroffenes Schweigen). Und nachdem die Koalition feststeht, kommen dann EU-Weisenrat und die donnerstagsdemos. Oder auch nicht, den ein Tabubruch führt nur beim ersten Mal zu so heftigen Reaktionen.

    PS: Jetzt bin ich berühmt!!! :)))

  2. 29. September 2008 11:57 vormittags

    Bin gespannt, ob es dann Demos geben wird oder nicht. Bzw. könnte man auch selbst den Arsch hochkriegen und wieder mal eine machen.

    Du bist eh schon lange berühmt:-)

  3. 29. September 2008 12:27 nachmittags

    mit arsch hochkriegen hast du absolut recht, allerdings fehlt – noch – der konkrete Anlass. Es reicht nicht, dass uns die Wahlergebnisse nicht gefallen, denn das kommt leider in einer Demokratie vor – und es war eine demokratische Wahl. Aber wir/man sollte uns/sich auf jeden Fall schon mal überlegen, wie man dem Rechtspopulimsus/extremismus in diesem Land stärker zusetzen kann.

    ps: coolo:)

  4. 29. September 2008 5:12 nachmittags

    Vielleicht mit einer ebenso populistischen Volksfront wie die “Arsch huh Zäng ussernander” Fraktion in Köln – http://de.wikipedia.org/wiki/Arsch_huh,_Z%C3%A4ng_ussenander

    Vielleicht hilft schunkeln gegen den Rechtsruck?

  5. 29. September 2008 8:31 nachmittags

    Die Idee von “Arsch huh Zäng ussernander” gfällt mir sehr gut. Einziges Problem – und da beisst sich die Katze in den Schwanz – irgendwer müsste den Arsch hochkriegen. Und es sollte wohl keiner der “üblichen Verdächtigen” sein – Grüne, SOS Mitmensch… die haben es schon mehrfach erfolglos versucht….

  6. 29. September 2008 8:57 nachmittags

    Aber sowas wie eine Alliant aus Kaffeehausmusikern, oder sonstwie laut lärmenden Leuten, gibt’s sowas in Wien/Ö?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 39 Followern an

%d Bloggern gefällt das: